LMU Co.Med
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

GAIA

GAIA-Willkommensabend am Mittwoch, 9. Oktober 2019, 18.30 Uhr!

GAIA 2019 - erste Termine

"Du bist internationaler Studierender der Medizin in München? Oder willst Dich als deutscher Medizinstudierender interkulturell engagieren? Dann bist Du bei GAIA genau richtig!"

GAIA (Gemeinsam aktiv für interkulturellen Austausch) bietet internationalen Vollzeitstudierenden der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ein umfassendes longitudinales Programm, bestehend aus Orientierungsveranstaltungen, Integrationsangeboten, fachlicher Unterstützung und Prüfungsvorbereitung.
Übergeordnete Ziele beinhalten die Steigerung des Studienerfolgs, die Verkürzung der Studiendauer sowie die Senkung der Abbruchquoten, die Verbesserung der Lebensqualität der internationalen Studierenden, wie auch die Vernetzung und Integration von internationalen Studierenden untereinander, mit Kommilitonen, innerhalb der Fakultät und universitätsweit. Dabei soll sich jeder Interessierte aus einem breitgefächerten Portfolio die ihn interessierenden bzw. unterstützenden Aktivitäten selbstbestimmt auswählen. Hiermit soll auch eine Plattform geschaffen werden, in der internationale Studierende ihre Fähigkeiten erkennen, ausbilden und / oder einbringen können.

Die Förderungs- und Ausbildungslinien umfassen:

  • Veranstaltungen zur Unterstützung bei der Orientierung im universitären Umfeld und im Studienalltag (GAIA-Café, GAIA-Dinner)
  • Angebote mit kulturellen und sportlichen Aktivitäten zum Kennenlernen verschiedener Kulturen, zur Vernetzung und Integration (GAIA-Event)
  • fachliche Unterstützung im Sinne des peer-teaching zur Förderung des Verständnisses der curricularen Inhalte (GAIA-Tutorien)
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung, dem Umgang mit mündlichen und schriftlichen Prüfungen, bei der Anwendung der Fachsprache und dem Umgang mit Patienten mit Hilfe von peer-teaching-Formaten (GAIA-Tutorien)

Umgesetzt werden die Projektlinien von einem Team aus wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studierenden (GAIA-Team). Aktuelle Daten weisen auf den Erfolg des Projektes hin (GAIA in Zahlen).

Förderung: Studienzuschüsse, Qualitätspakt Lehre (Lehre@LMU), Bayerisches
Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kultur

Kontakt: gaia@med.uni-muenchen.de

Aktuelle Veranstaltungstermine finden Sie hier.